• Schriftgröße

Häufig gestellte fragen

Wie lang ist die Lieferzeit der Linsen?

Das hängt von der Art der Linsen ab. Die Lieferzeit liegt zwischen 3 Werktagen und 3 Wochen.

Werden die Linsen zu mir nach Hause geschickt?

Wenn es nicht nötig ist, den Sitz der Linsen im Auge zu kontrollieren, können die Linsen zu Ihnen nach Hause geschickt werden.

Werden die Linsen von meiner Krankenkasse bezahlt?

Das müssen Sie selbst mit Ihrer Krankenkasse besprechen. Wir können jedoch auf Wunsch pro forma eine entsprechende Rechnung aufsetzen.

Haben Sie eine Niederlassung in Deutschland, an die ich mich wenden kann?

Nein, aber es gibt mehrere Niederlassungen unweit der deutschen Grenze.

Kann ich mit Kontaktlinsen Sport treiben?

Kontaktlinsen sind ideal, um Sport zu treiben. Bei Sportarten, bei denen Staub oder andere Verunreinigungen in der Luft sind, zum Beispiel bei Rasensportarten, beim Reiten oder Tennis, sind weiche Linsen am besten geeignet, weil kein Staub unter die Linsen gelangen kann. Auch Schwimmen ist möglich, wenngleich nicht mit allen Linsen. Unter Wasser schwindet die natürliche Anziehungskraft zwischen Linse und Auge. Zudem kann das Chlorwasser in Schwimmbädern für die Träger weicher Linsen problematisch sein, weil diese Feuchtigkeit absorbieren. Vom Schwimmen in stehenden Gewässern im Freien, zum Beispiel Baggerseen, raten wir ebenfalls ab. Insbesondere nach einer Warmwetterperiode kommt es hier häufig zu starkem Bakterienwachstum.

Kann ich mit Kontaktlinsen Augen-Make-up tragen?

Ja, aber es gibt einige Einschränkungen. Wasserlösliches oder körniges Make-up kann Probleme verursachen ebenso wie Mascara mit Nerzhärchen, die die Wimpern länger und voller erscheinen lassen. Diese kleinen Haare können leicht auf die Linse gelangen oder Irritationen verursachen. Auch mit Eyeliner oder Kajalstiften sollten Sie vorsichtig umgehen, da diese Produkte in der Regel auf dem inneren Rand des Augenlids aufgetragen werden. Besser ist es, sie direkt außerhalb des Wimpernrandes aufzutragen. Wenn Sie Ihre Linsen abholen, kann ein Mitarbeiter von Visser Kontaktlinsen Sie ausführlicher zu diesem Thema beraten. Augen-Make-up stellt kein Problem dar, solange Sie einige Vorsorgemaßnahmen beachten. Die beste Reihenfolge ist, erst Ihre Kontaktlinsen einzusetzen und anschließend das Make-up aufzutragen. Beim Herausnehmen der Linsen gilt: Erst die Linsen herausnehmen und anschließend das Augen-Make-up mit Augen-Make-up-Entferner entfernen.

Wie oft muss ich zur Kontrolle kommen?

Wir raten dazu, alle halbe Jahre zur Kontrolle zu kommen. Bei Beschwerden können Sie selbstverständlich früher Kontakt mit uns aufnehmen.

Warum sollte ich mich für Visser Kontaktlinsen in den Niederlanden entscheiden?

Wir sind bereits seit 1977 auf die Anpassung von medizinisch indizierten Kontaktlinsen spezialisiert, vor allem auf die Anpassung von Sklerallinsen. Aufgrund unserer profunden Kenntnisse bieten wir Möglichkeiten, die zurzeit in Deutschland noch nicht geboten werden. Darüber hinaus sind wir weltweit führend in der Entwicklung von Sklerallinsen und helfen regelmäßig Patienten aus anderen Ländern, die speziell unseretwegen in die Niederlande kommen.